ZWeR 2008, 306

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1611-1982 Zeitschrift für Wettbewerbsrecht ZWeR 2008 EntscheidungsbesprechungenMarkus C. Kerber*

Im Namen Europas: Die energiewirtschaftliche „Kolonisierung“ Belgiens durch den französischen Staat

Anmerkungen zu den wettbewerblichen Auswirkungen der Übernahme der Suez-Gruppe durch GDF in Belgien und Frankreich sowie zur kartellrechtlichen Methodik der Kommissionsfreigabeentscheidung

Inhaltsübersicht

  • I. Der Sachverhalt: Die beteiligten Unternehmen und ihr wettbewerbliches Umfeld
    • 1. Die Suez-Gruppe
    • 2. Gaz de France
  • II. Die Freigabeentscheidung der Kommission
    • 1. Gravierendes Evaluierungsunterlassen: Die Ignoranz des französischen Strommarktes
    • 2. Die Zusagen: Inhaltlich unzureichend und vollstreckungsrechtlich unsicher
  • III.  Ausblick: Methodenkritik der Wissenschaft versus Eigenlob der Kommission
  • IV. Zusammenfassung
*
*)
Prof. Dr. iur., TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht. Der Verf. dankt Dipl.-Vw. Jan-Hendrik Scharf für wertvolle Mitarbeit.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell