ZWeR 2022, 16

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 2199-1723 Zeitschrift für Wettbewerbsrecht ZWeR 2022 AufsätzeStefan Thomas*

Die Entwicklung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Kartellbußgeldrecht

Der Beitrag würdigt die jüngere Rechtsprechung des Kartellsenats in Bußgeldsachen. Er konzentriert sich auf Judikate zum Unternehmensbegriff und zum Tatbestand der horizontalen Wettbewerbsbeschränkung. Die Untersuchung zeigt, dass dem Kartellsenat der Ausgleich zwischen tragenden Vorgaben des deutschen Wirtschafts- und Verfassungsrechts einerseits und den Prinzipien des EU-Kartellrechts andererseits gelingt. Weiters wird deutlich, dass der Kartellsenat einen Beitrag zur Systembildung im Kartellrecht leistet, was die Begründungstransparenz erhöht. Die Untersuchung weist zugleich auf neue Fragen hin, die der Klärung durch den Kartellsenat noch harren.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Unternehmensbegriff
    • 1. Sanktionsrahmen
    • 2. Economic Entity Doctrine
      • 2.1 Wirtschaftliche Betrachtung vs. Gesellschaftsrecht
      • 2.2 Die drei Unternehmensbegriffe des GWB
      • 2.3 Dogmatik der akzessorischen Haftung
    • 3. Zur materiellrechtlichen Natur der Rechtsnachfolge
  • III. Horizontale Wettbewerbsbeschränkungen
  • IV. Schluss
*
*)
Prof. Dr., Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Versicherungsrecht, Eberhard Karls Universität Tübingen, Direktor am Tübingen Research Institute on the Determinants of Economic Activity (TRIDEA)
Der Beitrag beruht auf einem Vortrag bei der Arbeitstagung der Studienvereinigung Kartellrecht e. V. am 30. September 2021 in Baden-Baden.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell