ZWeR 2015, 55

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1723 Zeitschrift für Wettbewerbsrecht ZWeR 2015 AufsätzeAnja Balitzki*

Ein echter Europäischer Raum der Fusionskontrolle

Erste Schritte der Kommission im Rahmen der öffentlichen Konsultation zum Weißbuch

Der Beitrag beschreibt die gegenwärtigen Bemühungen der Europäischen Kommission, die EU-Fusionskontrolle auszuweiten und effizienter zu gestalten. Hierzu zählen vordergründig der Einbezug des Erwerbs von nicht-kontrollierenden Minderheitsbeteiligungen in den Zuständigkeitsbereich sowie Änderungen im Verweisungsverfahren zwischen der Europäischen Kommission und den Wettbewerbsbehörden der Mitgliedstaaten. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass auf Dauer eine Angleichung zwischen dem europäischen Regelwerk und den nationalen Fusionskontrollsystemen geplant ist. Der Beitrag zeigt, dass die Unterschiede zwischen den nationalen Systemen bezüglich einiger Aspekte groß sind. Die Europäische Kommission hat einen langen Weg vor sich.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Die Vorschläge aus dem Weißbuch der Kommission
    • 1. Ein echter Europäischer Raum der Fusionskontrolle
    • 2. Prüfung des Erwerbs nicht-kontrollierender Minderheitsbeteiligungen
      • 2.1 Mögliche Verfahren für die Prüfung von Minderheitsbeteiligungen
      • 2.2 Voraussetzung für die Anwendbarkeit des EU-Transparenzverfahrens
      • 2.3 Ablauf des vorgesehenen Transparenzverfahrens
    • 3. Vereinfachung des Verweisungsverfahrens
      • 3.1 Verweisung an die Kommission vor Anmeldung (Art. 4 Abs. 5 FKVO)
      • 3.2 Verweisung an die Kommission nach Anmeldung (Art. 22 FKVO)
      • 3.3 Verweisung an einen Mitgliedstaat vor Anmeldung (Art. 4 Abs. 4 FKVO)
      • 3.4 Verweisung an die Mitgliedstaaten nach Anmeldung (Art. 9 FKVO)
  • III. Fazit
*
*)
Dr. iur, LL.M., Associate bei Hengeler Mueller, Düsseldorf.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell