Über uns

Ina Kamps
Rechtsanwältin, M.A.
Verantwortliche Redakteurin
T (0221) 400 88-89
F (0221) 400 88-689
redaktion-zwer@rws-verlag.de 
Visitenkarte herunterladen

Ingrid Seppel
Redaktionsmanagerin

T (0221) 400 88-89
F (0221) 400 88-689
redaktion-zwer@rws-verlag.de 
Visitenkarte herunterladen

Herausgeber

Professor Dr. Carsten Becker, Direktor beim Bundeskartellamt, dort seit 2004 Vorsitzender verschiedener Beschlussabteilungen, zuvor Leiter der Prozess- und Rechtsabteilung sowie Prozessbevollmächtigter des Amtes beim Bundesgerichtshof; seit 2011 Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im Bereich Kartell- und Energierecht; Verfasser einer Reihe von Kommentierungen, Monografien und Aufsätzen zu kartell- und energierechtlichen Themen.

Professor Dr. Dr. h.c. Joachim Bornkamm, Vorsitzender Richter am BGH, Freiburg i. Br.; Mitglied der Arbeitsgruppe Wettbewerbsrecht des BMJ und der Expertengruppe des BMWA zur Vorbereitung der 7. GWB-Novelle; Mitglied des Beirats der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik (DGRI); Mitglied des Beratenden Ausschusses zur Vorbereitung der Ernennung der Richter des Einheitlichen europäischen Patentgerichts; Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie zum Urheber- und Markenrecht

Professor Dr. Eckart Bueren, Diplom-Volkswirt, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Kartellrecht an der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität, Göttingen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind nebem dem Kartellrecht insbesondere das Hands- und Gesellschafts- sowie das Kapitalmarktrecht, jeweils aus breiter rechtsvergleichender und rechtsökonomischer Perspektive.

Richter am Bundesgerichtshof Dr. Hermann Deichfuß, ist nach Studium und Promotion an der Universität Mannheim seit Februar 1993 im Dienst der baden-württembergischen Justiz. Von 1994 bis 1998 Mitglied der u.a. für Patent- und Kartellstreitsachen zuständigen Zivilkammer 7 des Landgerichts Mannheim. In den Jahren 1998 bis 2001 abgeordnet an den Bundesgerichtshof als wissenschaftlicher Mitarbeiter, dort tätig für den Kartellsenat und den Senat für Anwaltssachen. Anschließend Abordnung an das Oberlandesgericht Karlsruhe und im Jahr 2002 Ernennung zum Richter am Oberlandesgericht. Ab 2005 Mitglied des u.a. für Patent- und Kartellstreitsachen zuständigen 6. Zivilsenats des Oberlandesgerichts Karlsruhe, seit 2006 dessen stellvertretender Vorsitzender. Seit Januar 2013 Richter am Bundesgerichtshof, Mitglied des für das Patentrecht zuständigen X. Zivilsenats und des Kartellsenats.

Professor Dr. Meinrad Dreher, LL.M. (Pennsylvania), Johannes Gutenberg-Universität Mainz, hat einen Forschungsschwerpunkt im Kartellrecht. Er war Richter im Kartellsenat des OLG Frankfurt/M. und ist Autor zahlreicher kartellrechtlicher Veröffentlichungen, darunter des kartellrechtlichen Teils des Lehrbuchs Rittner/Dreher/Kulka, Wettbewerbs- und Kartellrecht, 8. Auflage, 2014.

Professor Dr. Andreas Fuchs, Osnabrück

Dr. Florian C. Haus, Rechtsanwalt und Partner bei Flick Gocke Schaumburg. Dort verantwortet er den Bereich Kartellrecht. Außerdem ist er Co-Leiter der Regionalgruppe Rheinland der Studienvereinigung Kartellrecht e.V. und Dozent für Kartellrecht an der Universität Mainz; er ist Verfasser diverser Veröffentlichungen in führenden kartellrechtlichen Zeitschriften sowie Autor im Kölner Kommentar zum Kartellrecht und einigen Sammelwerken.

Professor Dr. Dr. h.c. Ulrich Immenga, Gastprofessuren an der Georgetown University (Washington D.C.), Sorbonne (Paris I), Valencia, Zürich (LL.M. Studiengang Internationales Wirtschaftsrecht), von 1971 – 1974 ordentlicher Professor an der Universität Lausanne, von 1974 bis 1999 ordentlicher Professor und Direktor der Abteilung für Internationales und Ausländisches Wirtschaftsrecht an der Universität Göttingen. 1986 – 1989 Vorsitzender der Monopolkommission, von 1997 – 2002 Vorsitzender des Fachbereichs des Max-Planck-Instituts für Internationales Privatrecht, seit 1.10.1999 emeritiert.

Dr. Frank Montag, LL.M. (Georgia) ist Partner in der Antitrust, Competition and Trade (ACT) Praxisgruppe von Freshfields Bruckhaus Deringer und Vorsitzender der Studienvereinigung Kartellrecht e.V. Er ist seit 2003 als non-governmental advisor im International Competition Network (ICN) tätig. Frank Montag ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Mitherausgeber des Münchener Kommentars zum Wettbewerbsrecht sowie von Competition Law: European Community Practice and Procedure.

Professor Dr. Christoph Stadler, LL.M. (Michigan) ist Partner im Kartellrechtsteam von Hengeler Mueller. Er ist Mitglied des Vorstands der Studienvereinigung Kartellrecht e.V. und des Committee des European Lawyers Forum (ECLF). Christoph Stadler ist Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück und (Mit-)Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Kartellrecht, u. a. des Kommentars Langen/Bunte.

Dr. Kurt Stockmann, Vizepräsident des Bundeskartellamtes a. D., Berlin, war Vorsitzender einer Arbeitsgruppe über multinationale Unternehmen und des OECD Wettbewerbsausschusses. In zahlreichen Ländern war er für, u. a., die OECD, die UNCTAD und die EU als Berater in Fragen des Kartellrechts und der Wettbewerbspolitik tätig. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Kartellrecht.

Professor Dr. Stefan Thomas, Eberhard Karls Universität Tübingen. Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Versicherungsrecht. Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des FIW, Forschungsinstitut für Wirtschaftsverfassung und Wettbewerb e.V., Köln. Mitherausgeber der Tübinger Schriften zum internationalen und europäischen Recht. Autor verschiedener Lehrbücher zum Kartellrecht (gemeinsam mit Michael Kling und Michael Rosenthal).

Herausgeberbeirat

Prof. Dr. Josef Drexl, München
Prof. Dr. David J. Gerber, Chicago
Prof. Dr. Roman Inderst, Frankfurt/M.
Wolfgang Jaeger, Düsseldorf
Prof. Dr. Ohseung Kwon, Seoul
Dr. Bernd Langeheine, Köln/Brüssel
Prof. Dr. Iwakazu Takahashi, Tokio
Prof. Dr. Xiaoye Wang, Beijing
Prof. Dr. Roger Zäch, Zürich

Anzeigen und Mediadaten

Karl-Heinz Schneider
T
(0221) 400 88-17
F (0221) 400 88-77
anzeigen@rws-verlag.de 
Visitenkarte herunterladen

Mediadaten der ZWeR herunterladen.

Buchhaltung

Silvia Leimküller
T
(0221) 400 88-73
F
(0221) 400 88-16
buchhaltung@rws-verlag.de 
Visitenkarte herunterladen

 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG
Aachener Straße 222
50931 Köln

T (0221) 400 88-99
F (0221) 400 88-77
info@rws-verlag.de 

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG
Postfach 27 01 25
50508 Köln

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell