ZWeR 2003, 317

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1611-1982 Zeitschrift für Wettbewerbsrecht ZWeR 2003 EntscheidungsbesprechungenThomas W. Wessely*

EU Merger Control at a Turning Point – the Court of First Instance's “Schneider” and “Tetra” judgments

“Antitrust is a hungry policy, always seeking new terrain to conquer as soon as it has won its victories and imposed rigid rules in older areas” (Bork, The Antitrust Paradox, 249 (1978)). The Airtours/First Choice, Schneider/Legrand and Tetra Laval/Sidel mergers had all fallen prey to that hungry policy. In each of the -cases, an increasingly expansive merger control enforcement had ventured on new ground. In June and October 2002, the Court annulled all three prohibition decisions. The Court's judgments mark a clear turning point in EU merger control.
*
*)
Dr. iur., LL.M. (Fordham), Partner, Freshfields Bruckhaus Deringer, Brussels

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell