ZWeR 2019, 1

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 2199-1723 Zeitschrift für Wettbewerbsrecht ZWeR 2019 Editorial 

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
mit Beginn des Jahres 2019 sind drei namhafte Vertreter der Kartellrechtswissenschaft und -praxis dem Kreis der Herausgeber der ZWeR beigetreten.
Herr PD Dr. Eckart Bueren ist auf den Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Kartellrecht an der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen berufen worden und wird dort demnächst ernannt. Herr Dr. Bueren bringt nicht nur seine rechtswissenschaftliche Expertise in die Zeitschrift ein, sondern als Diplom-Volkswirt auch Kompetenz in den wettbewerbsökonomischen Fragen der Kartellrechtsauslegung, die an Bedeutung zunehmen.
Es ist ferner Herr Richter am BGH Dr. Hermann Deichfuß dem Herausgeberkreis beigetreten. Als Mitglied des Kartellsenats prägt Herr Dr. Deichfuß die Entwicklung des Kartellrechts in Deutschland mit. Ebenso vertritt er als Mitglied des X. Zivilsenats das Patentrecht und Vergaberecht in der Rechtsprechung. Er bringt damit eine Breite an wettbewerbsrechtlicher Erfahrung ein, die er durch ein nicht minder umfangreiches wissenschaftliches Werk ergänzt.
Herr Rechtsanwalt Dr. Florian C. Haus ist Partner der Sozietät Flick Gocke Schaumburg, wo er den Bereich Kartellrecht verantwortet. Er ist Co-Leiter der Regionalgruppe Rheinland der Studienvereinigung Kartellrecht e. V. und war der Zeitschrift bereits als Mitglied des Herausgeberbeirats verbunden. Seine Beratungstätigkeit hat auch in einer erheblichen Veröffentlichungspraxis Früchte getragen, nicht zuletzt in der ZWeR.
Die Herausgeber heißen die neuen Mitglieder herzlich willkommen!
Für die Leserinnen und Leser und Autorinnen und Autoren der ZWeR wird im Jahr 2019 außerdem ein wichtiger Fortschritt erzielt. Die Beiträge sind ab sofort über die Datenbanken „juris“ und „Owlit“ im Volltext abrufbar. Hierdurch wird die Reichweite nochmals erheblich ausgedehnt. Die Herausgeber danken dem Verlag dafür, dies ermöglicht zu haben.
 
Carsten Becker
Joachim Bornkamm
Meinrad Dreher
Andreas Fuchs
Ulrich Immenga
Frank Montag
Christoph Stadler
Kurt Stockmann
Stefan Thomas
ZWeR 2019, 2
Dear readers,
With the beginning of 2019, the ZWeR welcomes three notable personalities from antitrust practice and academia as new editors.
Dr. Eckart Bueren will be appointed as a Professor on the chair for private law and antitrust law at the Georg-August-University Göttingen. He is not only a legal scholar, but also a trained economist. The latter will add expertise to the board of editors regarding matters of antitrust economics which have become increasingly important in the interpretation and application of the law.
Another new member of the editorial board is Dr. Hermann Deichfuß who serves as a judge at the Bundesgerichtshof. There, he shapes the developments of antitrust law in Germany in his position as a member of the cartel senate of the court. Also, as a member of the 10th civil senate he is in charge of patent law and procurement law. His broad judicial experience is complemented by an extensive body of academic writing.
Dr. Florian C. Haus is a partner with Flick Gocke Schaumburg where he represents the antitrust branch. He is co-head of the Rhineland-department of the Studienvereinigung Kartellrecht e. V. (association of German, Austrian and Swiss antitrust lawyers). Before becoming editor of the ZWeR he was already a member of its editorial advisory board. His broad background in private practice has generated an impressive academic work including significant publications in the ZWeR.
The editors send a warm welcome to the new members!
Moreover, we may inform that by the beginning of 2019 a great achievement for the readers and authors of the ZWeR has been made. All articles will now be accessible in a full-text version through the “juris” and “Owlit” data bases. This will further extend the reach of the journal and increase the impact of its articles. The editors appreciate the publisher’s efforts to make this possible.
 
Carsten Becker
Joachim Bornkamm
Meinrad Dreher
Andreas Fuchs
Ulrich Immenga
Frank Montag
Christoph Stadler
Kurt Stockmann
Stefan Thomas

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell